Du willst auch mal auf der Gedankentanken Bühne stehen? Dann werde jetzt zum Top-Speaker.
Juli 26, 2021

Du kannst lernen, wie du ein erfolgreicher Speaker wirst!

Schön, dass du dich für unsere Speaking Ausbildung THEKEY interessierst! Wir freuen uns sehr über deine Neugier. Hier findest du die Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen unserer Bewerber:

An wen richtet sich die Speaking Ausbildung?

Unsere Zielgruppe ist grundsätzlich so bunt wie das Leben - egal ob Zahnärzte, Stil-Berater, Life Coaches, Unternehmer oder Studierende - wir haben schon die verschiedensten Persönlichkeiten mit den unterschiedlichsten Themenschwerpunkten durch die Ausbildung begleiten dürfen. Dabei freuen wir uns besonders, auch eine große Anzahl Speakerinnen ausgebildet zu haben. Der Anteil an Frauen im Programm-Start liegt ca. bei 45% und steigt Monat für Monat! Die Teilnehmer haben ganz unterschiedliche Ziele, die sie im Rahmen der Ausbildung erreichen wollen. Wir unterstützen Menschen, die ...

  • professioneller Speaker werden möchten. 
  • als Selbstständige ihr Speaking / ihre Reden / ihre Keynotes für das eigene Unternehmen nutzen möchten. 
  • als Angestellte ihre Kompetenzen in den Bereichen Speaking / Reden / Präsentationen / Keynotes halten erlernen und weiter ausbauen möchten.
  • sich selbst weiterentwickeln wollen und Ängste wie “Lampenfieber” oder “Frei vor Publikum sprechen” überwinden möchten. 
  • schon immer davon geträumt haben, auf der Gedankentanken Bühne zu stehen.

Was lerne ich in der Speaking Ausbildung?

Ein wichtiger Hinweis zu Beginn: THEKEY ist eine intensive Ausbildung über mehrere Monate – kein Wochenendseminar. Die ersten 3 - 4 Monate drehen sich rund um das Thema Positionierung. Welche Message möchtest du nach außen tragen? Wer ist deine Zielgruppe? Über welches Thema könntest du sprechen? Was macht dich einzigartig und wie begeisterst du dein Publikum? Du gewinnst nicht nur Klarheit über dein Thema, sondern auch über deine Expertise. 

In den nächsten Monaten entwickelst du deine eigene Keynote – das Herzstück deiner Ausbildung. Du wirst nicht nur lernen, wie du deine Rede optimal strukturierst, sondern auch, wie du dein Wissen und deine Erfahrungen überzeugend vermittelst.

Danach arbeiten wir einen Monat an deiner Performance. Du erfährst, wie du dich authentisch präsentierst und andere Menschen in deinen Bann ziehst. Neben Rhetorik- und Stimmtraining lernst du, wie du deine Körpersprache optimal einsetzt. 

Am Ende der Ausbildung steht das Speaker Exam: deine Abschlussprüfung. Du präsentierst deine Keynote vor unseren Abschluss-Coaches und zeigst, was in dir steckt. Die bestandene Prüfung ist der Startschuss für deine Speaking-Karriere.

Bonus: Doch damit nicht genug! Um mit deiner Keynote richtig durchzustarten, bekommst du als Bonus das Modul "Experten & Speaker Marketing" on top. Damit lernst du, wie du einen Marketing-Plan aufstellst und die passende Präsenz in Social Media Kanälen zeigst.

Wie kann ich durch eine VR-Brille bereits Bühnenluft schnuppern?

24/7 Bühnenerfahrung – stell dich deinem virtuellen Publikum in realitätsnahen Szenarien. Mit der VR-Brille kannst du dich optimal auf deinen großen Auftritt vorbereiten! Denn mit dieser holst du die Gedankentanken-Bühne in dein Wohnzimmer.

Das Ziel: Du kannst schon einmal virtuell auf der Gedankentanken-Bühne stehen und bist mit einem echten Publikum und allen verbundenen Ablenkungs-Möglichkeiten konfrontiert. So kannst du nicht nur Bühnenerfahrung sammeln, sondern den Umgang mit Lampenfieber trainieren und eine Speaking Routine entwickeln. Im Anschluss an dein Training bekommst du Hinweise zu deinen Blickkontakten mit dem Publikum und deiner Sprechgeschwindigkeit. So weißt du, worauf du beim nächsten Mal achten solltest. Die VR-Brille ist deine Abkürzung zu mehr Bühnenerfahrung. 

Wie viel Zeit muss ich pro Woche investieren?

Es liegt ganz bei dir, wie viel Zeit du pro Woche für die Ausbildung aufwendest. Im Durchschnitt dauert die Ausbildung insgesamt 8 Monate. Manche Teilnehmer beenden THEKEY sogar schneller als in der vorgesehenen Zeit. Um am Ball zu bleiben, empfehlen wir dir, mindestens 4 - 8 Stunden pro Woche in deine Ausbildung zu investieren.

Solltest du mal eine Woche keine Zeit haben, ist das gar kein Problem! Dir steht es frei, wann du die Ausbildung machen möchtest. Du kannst sie in deinem eigenen Tempo durchlaufen. 

Wir hoffen, dass dir diese Antworten bei deiner Entscheidung, Speaker zu werden, weiterhelfen. Nach THEKEY wirst du nicht nur sicher auf der Bühne stehen, deine eigene Keynote präsentieren und das Publikum begeistern können, sondern auch dich selbst besser kennenlernen.

Du fragst dich, ob die Ausbildung wirklich das Richtige für dich ist? Bewirb dich unverbindlich und wir finden es in einem gemeinsamen Beratungsgespräch heraus. 📞

WERDE ZUM TOP-SPEAKER

Der Schlüssel zu deinem Erfolg:
Dein GRATIS Workbook “Keynote-Entwicklung” von Profi-Speaker Frank Asmus:

✓ So erreichst du dein Publikum emotional
✓ So schaffst du Begeisterung für deine Idee
✓ So bleibst du deinen Zuhörern im Kopf
HIER KOSTENLOSES WORKBOOK ANFORDERN