Du willst auch mal auf der Gedankentanken Bühne stehen? Dann werde jetzt zum Top-Speaker.
Mai 27, 2022

Rhetorik Coaching: Mit guter Rhetorik zum beruflichen Erfolg

Hast du dich schon einmal gefragt, warum es manchen Menschen gelingt, andere zu überzeugen und sich auch in schwierigen Situationen zu behaupten? Sicherlich kennst du jemanden, der schlagfertig argumentieren und seine Standpunkte vertreten kann. Gute Rhetoriker konnten seit jeher mit ihren Ansichten überzeugen und andere für sich gewinnen.

Heute gilt eine gute Rhetorik als Motor für den persönlichen Erfolg. Beruflich sind wir bei Präsentationen, Vorträgen, Teamsitzungen, Bewerbungsgesprächen sowie bei Verhandlungen mit Kunden auf unsere rhetorischen Fähigkeiten angewiesen.

Jeder persönliche Kontakt mit anderen erfordert nicht nur Kommunikationsvermögen, sondern auch eine gute Rhetorik. Um die nötige Aufmerksamkeit beim Gesprächspartner zu erreichen und die eigene Position erfolgreich zu vertreten, braucht man Rhetorik.

Rhetorische Fähigkeiten sind nicht angeboren

Nervosität, Angst vor Publikum zu sprechen und eine ungeschickte Wortwahl können über Sieg oder Niederlage entscheiden. Rhetorische Fähigkeiten sind nicht angeboren, sie können jedoch gezielt trainiert werden. Beim Rhetorik Coaching geht es darum, die körperliche und stimmliche Selbstwahrnehmung zu verbessern.

Mit der Unterstützung eines Rhetorik Coaches werden rhetorische Mängel erkannt und Lösungswege erarbeitet. Ein Rhetorik Coaching soll dir helfen, deine volle Überzeugungskraft zu entfalten, damit deine Worte die Zuhörer*innen erreichen. Was zu einem guten Rhetorik Coaching gehört, wie du lernst, selbstbewusst und überzeugend aufzutreten und wo man einen guten Coach findest, erfährst du hier.

Was ist Rhetorik Coaching?

Coaching lässt sich als Hilfe zur Selbsthilfe definieren. Das Rhetorik Coaching wird zur Förderung der rhetorischen Kompetenz eingesetzt. Vom Rhetorik Training unterscheidet sich das Rhetorik Coaching dadurch, dass es sich beim Training um eine fachliche Anleitung handelt, während das Coaching ein reflexives Verfahren ist. Das Ziel eines Coachings ist eine Verhaltenserweiterung beim Klienten.

Ein gutes Rhetorik Coaching orientiert sich am Bedarf des Coachees. So wird beispielsweise der Umgang mit Nervosität geübt, wenn es dir schwerfällt, vor Publikum zu sprechen. Außerdem lernst du, wie du deinen Körperausdruck optimal einsetzen und die Wirkung deiner Worte verstärken kannst.

Praktische Tipps im Rhetorik Coaching

In einem guten Rhetorik Coaching werden praktische Tipps vermittelt. Du lernst, worauf du achten musst, um beim Sprechen nicht mehr unterbrochen zu werden. Zu den Inhalten eines Coachings für Rhetorik gehören Übungen zur Selbstwahrnehmung, Sprech-Training und Anleitungen zur Selbstreflexion. Auf diese Weise erkennst du Fehler in der Kommunikation und entwickelst selbst Lösungswege.

Das Rhetorik Coaching zielt auf die Verbesserung rhetorischer Fähigkeiten und die Stärkung des Kommunikationsvermögens ab. Im beruflichen Bereich, im Privatleben und in der Freizeit wird viel kommuniziert. Informationen und Nachrichten werden ausgetauscht und diskutiert. Eine gute Rhetorik bildet die Grundlage erfolgreicher Kommunikation.

Die Rhetorik wird auch als Redekunst bezeichnet. Im Rhetorik Coaching geht es darum, dein Potenzial zu erkennen und zu stärken. Das Ziel eines Coaching Rhetorik besteht darin, dich zu unterstützen, damit du überzeugend auftreten und dich souverän präsentierst.

coaching rhetorik

Warum ist Rhetorik wichtig für Studium und Beruf?

Rhetorische Kompetenz zählt zu den entscheidenden Faktoren in Bewerbungsgesprächen, mündlichen Prüfungen und Verhandlungen mit Geschäftspartnern. Eine erfolgreiche Präsentation im Job gelingt nur, wenn Informationen und Inhalte von den Zuhörern verstanden und richtig interpretiert werden. Gespräche mit dem Chef führen nur zum gewünschten Erfolg, wenn die Argumente rhetorisch überzeugend dargestellt werden.

Verbale Informationen beeinflussen die Zuhörer stärker als visuelle. Zu einem überzeugenden Auftreten gehört eine gute Rhetorik. Die Wichtigkeit rhetorischer Fähigkeiten wird besonders bei Bewerbungsgesprächen deutlich. Oft wird eine Person, die überzeugen konnte, vorgezogen, obwohl andere Bewerber bessere Qualifikationen hatten. Menschen mit rhetorischer Kompetenz sind in der Lage, ihre Zuhörer zu begeistern und sie für sich zu gewinnen.

Überzeugend argumentieren lernen im Rhetorik Coaching

Ohne Rhetorik kommt man heutzutage nur noch in wenigen Berufen aus. Wer im Studium, im beruflichen Umfeld und sogar im Privatleben Erfolg haben möchte, ist darauf angewiesen, richtig zu kommunizieren. Als professionelle Unterstützung soll das Rhetorik Coaching ermöglichen, überzeugend zu argumentieren, um Gespräche erfolgreicher zu führen. Die Anforderungen im Beruf und im Studium steigen ständig und beschränken sich nicht auf fachspezifisches Können.

Sicheres öffentliches Auftreten und gute rhetorische Eigenschaften gehören zu den Schlüsselkompetenzen. Vor allem in Berufen, die häufigen Kontakt mit Menschen erfordern, ist gute Rhetorik gefragt. Unternehmer, Führungskräfte und Speaker stehen oft im Rampenlicht. Auch Mitarbeiter*innen im Dienstleistungssektor müssen überzeugend kommunizieren und verhandeln können. Rhetorische Kompetenz ist im Berufsleben ebenso wichtig wie bei einer akademischen Ausbildung.

Welche Ziele hat Rhetorik Coaching?

Das Rhetorik Coaching soll den Coachee befähigen, Stimme und Sprache bewusst einzusetzen. Die Zielsetzung eines Coachings für Rhetorik ist:

  • Rhetorische Fähigkeiten verbessern
  • Rhetorik gezielt einsetzen
  • Mit Sprache und Stimme überzeugen
  • Wirkungsvolle Argumentation beherrschen
  • Souverän auftreten
  • Rhetorik-Techniken anwenden

Befangenheit und Nervosität können den Erfolg bei Gesprächen und Reden schmälern. Im Rhetorik Coaching wird das Sprechen in alltäglichen Gesprächssituationen geübt. Anhand von Gesprächssimulationen werden verschiedene Rhetorik-Techniken trainiert. Das Ziel besteht darin, zu lernen, Inhalte und Informationen wirkungsvoll und überzeugend zu präsentieren. Die Lernziele im Rhetorik Coaching sind:

  • Mit stimmigen Argumenten überzeugen
  • Selbstsicherer werden bei Präsentationen, Reden und Vorträgen
  • Zielorientierter kommunizieren
  • Mehr Leichtigkeit beim Sprechen und Argumentieren entwickeln

Rhetorische Kompetenz wird benötigt, um Einwände zu lösen, Gegen-Argumente zu entkräften und Missverständnissen vorzubeugen. Im Rhetorik Coaching wird deshalb geübt, wie du zielorientierter kommunizierst und deine Argumente besser „auf den Punkt“ bringst. Souveränes Auftreten ist wichtig, um Aufmerksamkeit bei Zuhörern und Beachtung für das jeweilige Anliegen zu erhalten. Praktische Übungen gehören zum Rhetorik Coaching unbedingt dazu und machen einen Großteil des Coachings aus.

Wann ist ein Rhetorik Coach richtig für mich?

Professionelle Unterstützung durch einen Rhetorik Coach ist in vielen Situationen hilfreich. Steht eine wichtige Rede, ein Bewerbungsgespräch und eine Präsentation bevor? Von deinem Auftritt hängt viel ab. Deine Karriere wird nicht nur durch dein Fachwissen, sondern auch durch persönliche Stärken geprägt. Rhetorische Fähigkeiten zählen heute zu den wichtigsten Softskills.

Beim Reden und Vortragen machen viel häufig Fehler. Ein guter Rhetorik Coach unterstützt dabei, rhetorische Missgeschicke zu entlarven und diese in Zukunft zu vermeiden. Bei einem Rhetorik Coaching lernst du, pointierter und überzeugender zu formulieren.

Im beruflichen Alltag, aber auch beim Studium und im Privatbereich sind kommunikative Kompetenzen von großer Bedeutung. Mit Geschäftspartnern, Kunden und Kollegen ins Gespräch zu kommen und die eigenen Ansichten klar darzustellen, gelingt nur, wenn du die Rhetorik beherrschst.

Rhetorische Kompetenz entwickeln

Von Natur sind jedoch die wenigsten Menschen erfolgreiche Redner. Rhetorische Fähigkeiten kann man sich aneignen und verbessern. Ein Rhetorik Coaching dient genau diesem Zweck: Rhetorische Kompetenz zu entwickeln und zu stärken.

Einen Rhetorik Coach um Unterstützung zu bieten, ist grundsätzlich in jeder Lebenssituation sinnvoll. Mit gezielten Übungen übst du rhetorische Fertigkeiten und schöpfst sprachliche Möglichkeiten aus.

Überzeugend zu reden ist eine Kunst, die im beruflichen Umfeld ebenso wichtig ist wie im politischen Engagement oder bei familiären Diskussionen. Nervosität vor dem Reden, mangelhafte Körpersprache und undeutliches Sprechen wirken sich ungünstig aus.

Damit aus dem Smalltalk kein zähes Gespräch, sondern eine lockere Unterhaltung wird, muss die Rhetorik stimmen. Die Aufgabe eines Rhetorik Coaches besteht darin, dein Potenzial zu fördern und dich bei der Verbesserung deiner rhetorischen Fertigkeiten zu unterstützen.

YouTube video

Seminar oder Einzelcoachings – Unterschiede und Vorteile

Rhetorik Weiterbildungen werden als Gruppen-Seminare oder Einzelcoachings angeboten. Diese beiden Formen des Coachings unterscheiden sich etwas voneinander. Allein oder in der Gruppe zu trainieren, kann Vorteile und Nachteile haben.

Was ist besser: Einzelcoaching oder Seminar? In der Regel ist ein Seminar kostengünstiger. Ein Kurs bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen, von deren Wissen und Ideen zu profitieren.

Beim individuellen Rhetorik Coaching ist der Trainer nur für dich da. Im Mittelpunkt des Einzelcoachings stehen deine Wünsche und Vorstellungen. Ein persönlicher Rhetorik Coach nimmt sich mehr Zeit für dich. Maßgebend ist dein eigenes Lerntempo. Du hast beim Individualcoaching zudem die Möglichkeit, verschiedene Lösungswege auszuprobieren.

Einzelcoaching ist individuell auf dich zugeschnitten

Im Unterschied zum Standard-Kurs ist das Einzelcoaching sehr individuell und flexibel. Die hohe Intensität des Coachings kann sich jedoch auch als Nachteil entpuppen. Ob das Einzel-Rhetorik-Coaching für dich optimal ist, hängt sehr stark von deinen Zielen und von deiner Motivation ab.

Ein Seminar bietet den Vorteil, dass jederzeit Hilfestellung und Unterstützung aus der Gruppe möglich ist. Durch gemeinsames Üben erhöht sich die Motivation. Beim Gruppen-Coaching hast du Vergleichsmöglichkeiten, um deine Fortschritte zu überprüfen.

Nachteilig ist, dass Einzelne nicht genügend Sprechminuten erhalten. Abhängig von den Zielen, Dauer und Struktur des Seminars kann das Lerntempo zu hoch oder zu niedrig sein. Durch ein Coaching in kleinen Gruppen können diese Nachteile minimiert werden.

Online oder Offline Rhetorik Coaching?

Ein Rhetorik Coaching ist online oder in der Praxis eines Rhetorik Coaches möglich. Erfolgt das Coaching im Unternehmen, findet das Seminar meist in den Räumlichkeiten der Firma statt.

Was ist der Unterschied zwischen Online und Offline Rhetorik Coaching? Online lernen zählt zu den modernen Lehrmethoden, die viel Flexibilität und Unabhängigkeit ermöglichen. Das Online-Coaching ist eine effiziente und bequeme Form, Fähigkeiten zu verbessern. Dein Rhetorik Coach kann das Training mit dir abstimmen und die Übungszeiten abhängig von deinen beruflichen und privaten Verpflichtungen festlegen. Dadurch ist ein besonders hoher Lernerfolg möglich.

Rhetorik Coaching auch online möglich

Rhetorik Coaching online kommt der persönlichen Lebenssituation berufstätiger Menschen entgegen. Das Üben in der gewohnten Umgebung vermittelt ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Es besteht die Möglichkeit, Online-Programme abends und an den Wochenenden abzuarbeiten. Natürlich ist der Datenschutz im Online-Coaching sehr wichtig.

Beim Offline Coaching vereinbarst du feste Termine. Individuelles Coaching ist nur zu vorher festgelegten Zeiten möglich. Ein Coaching offline hat allerdings auch Vorteile. Man sitzt dem Rhetorik Coach gegenüber. Im direkten Kontakt besprichst du deine Themen und Fehler werden unmittelbar korrigiert. Das Offline Rhetorik Coaching eignet sich für Coachees, die Fragen gern im persönlichen Gespräch klären. Auch für Menschen, denen es schwerfällt, allein vor dem Bildschirm sitzend zu üben, ist die Offline Methode besser geeignet.

YouTube video

Wie finde ich einen guten Rhetorik-Coach?

Vom Rhetorik-Coaching hängt viel ab. Das Verbessern rhetorischer Fähigkeiten gelingt am besten mit einem Rhetorik-Coach, der Erfahrung mitbringt. Einen guten Coach zu finden, ist jedoch nicht einfach.

Bevor du dich auf die Suche nach einem geeigneten Rhetorik-Coach begibst, solltest du festlegen, welche Kriterien das Coaching erfüllen muss. Definiere deine Coaching-Ziele und lege den zeitlichen Rahmen für das Rhetorik Coaching fest.

Was willst du mit einem Coaching für Rhetorik erreichen? Wie stellst du dir die Zusammenarbeit mit einem Coach vor? Ein Coaching ist eine strategische Partnerschaft auf Zeit, die auf Vertrauen und guter Zusammenarbeit basiert.

Ein gutes Coaching ist neutral

Damit die Kooperation funktioniert, muss die Chemie zwischen Coach und Coachee stimmen. Ein gutes Coaching ist neutral. Der Rhetorik-Coach sollte unabhängig und unvoreingenommen sein. Beim Rhetorik Coaching stehen deine Ziele im Mittelpunkt. Daher sollte der Coach keine eigenen Ziele verfolgen oder versuchen, dich in eine bestimmte Richtung zu lenken. Ein guter Rhetorik-Coach bietet ein Vorgespräch an. Der unverbindliche Termin dient dem Kennenlernen von Coach und Coachee.

Die Berufsbezeichnung Coach ist in Deutschland kein geschützter Titel. Da sich im Grunde jeder als Coach bezeichnen kann, ist es wichtig, auf die Qualifikation zu achten. Welche Ausbildung hat dein Coach? Welche eigenen Erfolge können vorgewiesen werden? Hinweise über erfolgreiche Projekte finden sich meist auf der Webseite.

Wie teuer ist eine Coaching-Session? Die Preisfrage ist ein entscheidender Punkt. Beim individuellen Coaching ist mit höheren Tarifen zu rechnen als bei einem Seminar mit vielen Teilnehmern. Online-Coaching ist oftmals etwas günstiger.

Fazit:

Rhetorik Coaching hilft, deine rhetorischen Fähigkeiten zu entwickeln und zu verbessern. Rhetorisch versierte Menschen haben weniger Lampenfieber, sind sicherer im Umgang mit anderen und können besser überzeugen.

Unabhängig davon, ob allein oder in der Gruppe, online oder offline trainiert wird: Ein Rhetorik Coaching lohnt sich auf jeden Fall! Insbesondere, wenn es dir dadurch gelingt, mit deinem Vortrag zu faszinieren, fesseln, bewegen und inspirieren – zumindest wenn du es schaffst, die ganze Bühne mit deiner Präsenz zu füllen und das Publikum zum Staunen zu bringen. Deine Erscheinung, deine Worte und deine Persönlichkeit entscheiden darüber, ob dir der große Erfolg gelingt oder nicht.

Mit unserem Keynote Workbook bist du dafür bestens gewappnet. Darin teilen wir zehn wertvolle Tipps mit dir, die dich zum selbstbewussten Profi auf der Bühne werden lassen. Du bist nur wenige Klicks von tosendem Applaus entfernt!

WERDE ZUM TOP-SPEAKER

Der Schlüssel zu deinem Erfolg:
Dein GRATIS Workbook “Keynote-Entwicklung” von Profi-Speaker Frank Asmus:

✓ So erreichst du dein Publikum emotional
✓ So schaffst du Begeisterung für deine Idee
✓ So bleibst du deinen Zuhörern im Kopf
HIER KOSTENLOSES WORKBOOK ANFORDERN